Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

BG Feldkirch siegt beim Tennisschulcup 2022

Das Tennisteam vom Bundesgymnasium Feldkirch gewinnt die Vorarlberger Vorausscheidung für den Wilson-Tennisschulcup 2022 auf der Anlage des TC ESV Feldkirch.

Die Siegerinnen und Sieger vom BG Feldkirch werden das Ländle jetzt beim bundesweiten Schulcup vertreten (Foto: Veranstalter)

Bei strahlendendem Sonnenschein und ungewohnt warmen Temperaturen wurde der Wilson Tennisschulcup nach zweijähriger COVID bedingter Pause auf der Tennisanlage des TC ESV Feldkirch durchgeführt. In Form eines Round Robin Systems wurde der Sieger Vorarlbergs und somit Vertreter beim Bundesfinale in Mittersill Salzburg ermittelt.

In einem äußerst spannenden und hochklassigen Entscheidungsspiel zwischen dem Gymnasium Feldkirch und der SMS Nenzing erwiesen sich die SpielerInnen des Gymnasiums als die etwas nervenstärkeren und reiferen Tenniscracks und gewannen mit 4:2. Das Spiel der an jeweils auf Nummer 1 gesetzten Spieler, Spousta Tobias vom Gymnasium Feldkirch bzw. Rauch Tobias von der SMS Nenzing, offenbarten stellvertretend die Brisanz der Partie, die der Feldkircher knapp im Champions-Tiebreak des dritten Satzes für sich entschied, nachdem die Partie ständig hin und her wog.

„Herzliche Gratulation den Gewinnern und ein großes Dankeschön dem austragenden Verein des TC ESV Feldkirch für die Bereitstellung der Plätz und die Verköstigung der SpielerInnen und BetreuerInnen“, bedankte sich Organisator Markus Miglitsch im Rahmen der Siegerehrung.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

TENNIS BASE jetzt Partner des VTV

"Von der Kooperation mit dem Vorarlberger Tennisausstatter profitieren alle lizenzierten Spielerinnen und Spieler des Landes", sagt Verbandsgeschäftsführerin Evelyn Ratt-Nenning. Besonders unterstützt würden zudem die Jugendlichen des…