Birmingham (Bild): Tamira in der zweiten Runde nach Dreisatzsieg

Ihrem Ruf als sehr guter Rasenspielerin wird Tamira Paszek zur Zeit wieder gerecht: Auch in der ersten Runde des 846.000 Dollar-Rasenturniers siegte...

...Österreichs Tennisdame Nummer eins. Gegen die Britin Tara Moore, welche mit einer Wildcard in den Bewerb kam, gewann die 25-jährige Dornbirnerin mit 4:6, 6:4, 6:4. Und das nach mehreren unangenehmen Regenpausen.

Nächste Gegnerin im Achtelfinale ist heute Mittag die US-Amerikanerin Madison Keys.

Hier der Link zum ORF-Sport-Artikel.

Hier der Link zum wie immer ausführlichen tennisnet-Artikel.

Hier der Link zur Lemon Sports-Plattform, wo Tennismatches immer wieder übers Internet live verfolgt werden können (Alternative zur EM-Flut aus Frankreich)...;-)

Julian Knowle (Hard) musste sich derweil mit Partner Florian Mayer beim Rasenturnier in Halle in der ersten Runde Raven Klaasen und Rajeev Ram aus Südafrika bzw. den USA mit 3:6, 7:6 (5), 6:10 ganz knapp geschlagen geben.

Und Julia Grabher steht im Hauptbewerb des ITF-25.000 Dollar-Turniers in Braunschweig. In der ersten Runde spielt sie heute (so das Wetter will) um 10 Uhr gegen die ehemalige Nummer 50 der Welt, die Finnin Emma Laine.

Hier der Link zu dem Turnier in Braunschweig.

Top Themen der Redaktion