Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

BRG Dornbirn-Schoren qualifiziert sich für Bundesfinale der Schulen

Vergangene Woche fand die Vorarlberger Tennis-Schulcup-Vorausscheidung auf der Anlage des TC Dornbirn statt. Dabei konnten sich das Schulcup-Team des BRG-Dornbirn-Schoren,

unter der Leitung von Prof. Markus Miglitsch vom Sportgymnasium Dornbirn gegen das BG-Dornbirn mit 5:2 durchsetzen. Den dritten Platz belegte die Sportmittelschule Rankweil mit dem amtierenden U14-Hallen-Staatsmeister Niklas Rohrer.

Für den BRG Schoren-Sieg sorgten Julius Ratt, Maximilian Ratt, Michael Pinkitz, Sarah Pinkitz, Katharina Rusch, Lara Freitas sowie Mikael Vollbach und Moritz Nettinger.

Vom 14. bis 18. Juni finden nun beim TC Bludenz die Bundesfinalspiele statt, bei denen sich die besten 10 Schulteams Österreichs (zwei aus Vorarlberg) messen werden. Über 100 Schüler mit sämtlichen Betreuern werden dann vier Nächte im Val Blu Resort in Bludenz bzw. erstmals im Ländle übernachten.

Der gesamte Bundesländer-Schulcup Event 2015 wird vom ORF live aufgezeichnet und anschließend im ORF Sport + Sender ausgestrahlt. Sämtliche Matches werden per Livestream aufgezeichnet und alle Kinder werden zu ihrem vielleicht ersten Interview gebeten. Prof. Miglitsch zeichnet als Hauptorganisator für dieses große Event verantwortlich und wird auch noch eine eigene Schulcup-Homepage einrichten. Der Link dazu folgt in Kürze!

Zuvor heißt es aber noch das interne Vorarlberger Finale gegen den TC Nenzing am Donnerstag den 28. Mai ab 12:00 Uhr beim TC Bludenz zu bestreiten, damit der eigentliche Ländle-Sieger ermittelt wird.

Herzlichen Glückwunsch jetzt schon unseren erfolgreichen BRG-Schoren-Schülern Mikael, Julius, Max, Michael, Sarah, Kathi, Lara und Moritz und alles Gute beiden Ländle-Teams bei den österreichischen Bundes-Schulcup-Finalspielen 2015 vom 14. bis 18. Juni 2015 in Bludenz!

Wäre super, wenn viele Vorarlberger Tennisfans, Klassenkameraden oder Lehrer als Schlachtenbummler beim TC Bludenz für eine tolle Stimmung und Kulisse sorgen, wenn sich die besten Tennis-Schulcup-Teams im Ländle matchen.

Quelle: Homepage des TC Dornbirn

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…