Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Bronx: Meusburger out und Fischer im Doppel weiter

Yvonne Meusburger musste sich im Viertelfinale der Südafrikanerin Chanelle Scheepens eher überraschend mit 3:6, 3:6 geschlagen geben. Weiter Martin Fischer.

Er konnte sich in der "Hängepartie" mit seinem Partner Andreas Beck gegen die auf Nummer drei gesetzten Australier Feeney/Smeets mit 6:2, 3:6, 10:7 durchsetzen.

Nächste Gegner im Halbfinale des 50.000 Dollar-Challenger-Turniers in Bronx sind noch nicht bekannt.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.