Verbands-Info Senioren

Bundesländervergleichskampf Vorarlberg gegen NÖ mit 6:15 verloren

In der Traglufthalle des TC Altenstadt fand am Wochenende der Bundesländervergleichskampf Vorarlberg gegen Niederösterreich bei den Senioren statt.

Trotz teilweise starken verletzungsbedingten Ausfällen konnten sich die Vorarlberger Seniorinnen und Senioren beim Bundesländercup 2017 in Altenstadt gegen Niederösterreich recht gut behaupten.

Insgesamt mussten wir leider eine 6:15 Niederlage hinnehmen, wobei wir aber durchaus achtbare Ergebnisse erzielen konnten!

Speziell die „jungen“ Seniorinnen und Senioren konnten durchaus Siege verbuchen. So konnte Cathy de Vries sowohl im Einzel als auch im Doppel mit Beate Scheid einen klaren Erfolg erzielen.

Im Doppel gelang es außerdem Sabine Amann und Elisabeth Simoner bei den Damen 50+ einen glatten Sieg zu verbuchen!

Ganz besonders stolz sind wir auf unsere beiden Jungsenioren Petr Spousta und Heikki Raevaara, die sowohl im Einzel als auch im Doppel die Niederösterreicher besiegen konnten!

 

Hier der Link zu den Ergebnissen.

Hier die Doppelergebnisse:

D40      De Vries, Catharina/Scheid, Beate Reiter/ Holzinger 6:2 6:4
D50    Amann, Sabine/Simoner, Elisabeth Martinz/Reigl 6:0 6:0
D60      Steurer, Eva/Peterlunger, Eliana   Kerschbaum/Ötsch 0:6 2:6
H70 Mörtl, Sepp (LIE*)/Hirschauer, Otmar Posch W./Heine 2:6 6:3 5:10
H60      Davidovic, Zoran/Pröckl, Karl   Riederer/Richter 2:6 3:6
H50        Isbert, Stefan/Sauerwein, Aldo Eberl/Posch A. 6:3 2:6 5:10
H40 Spousta, Petr (CZE*)/Raevaara, Heikki (SWE*) Groza/Florian 7:6 7:5

Einzel: Im Herren 40 waren es Petr Spousta und Heikki Raevaara, und dann noch Catharina de Vries, welche punkten konnten.

Herzlichen Dank an die Gastgeber im TC Altenstadt, aber auch an die Gäste aus Niederösterreich, welche in freundschaftlicher Art die Bundesländerübergreifende Tennisfreundschaft mit den VTV-auserwählten pflegten.

Top Themen der Redaktion