Zum Inhalt springen

Bundesliga

Bundesliga-A-Aufsteiger TC Dornbirn heute wieder in Mödling, Bludenz daheim um 11 Uhr

Ein Heim- und ein Auswärtsspiel bringt der 6. Spieltag der 2. Damen-Bundesliga für das Ländle heute:

Der Raiffeinsenbank TC Bludenz trifft heute (11 Uhr/Achtung: geänderte Beginnzeit) zu Hasue auf den Tennisclub Union Mödling.

Spielbeginn in der wunderbaren Tennisanlage im Bludenzer Ortsteil Brunnenfeld ist um 13 Uhr.

Die beiden Teams sind Tabellennachbarn auf Platz 5 und 4.

Beide sind aber nicht mehr in Abstiegsgefahr, weil heuer niemand absteigt....;-)

Für den TC Bludenz stellt diese erste Sasion in der Bundesliga eine ausgezichnete Möglichkeit der Sammlung von Erfahrung auf nationaler Ebene dar.

Mit einen Durchschnittsalter von 17 Jahren und vielen eigenen Spielerinnen sieht Trainer Ajit Alexander für nächstes Jahr in der Tabelle schon wieder weiter nach oben.

Frohen Mutes sind die Damen des TC Dornbirn by Tannenhof nach Mödling gereist. Der bereits fix als Aufsteiger feststehende Tabellenführer trifft beim BMTC auf den Tabellendritten (Start um 13 Uhr).

Folgende Damen haben die Reise nach Niederösterreich mitgemacht: Mannschaftsführerin Melanie Pinkitz, Laura Schaeder, Tamira Paszek, Emily Meyer und Vanessa Langes.

Hier der Link auf dem ÖTV-System der 2. Bundesliga.

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…