Zum Inhalt springen

BundesligaSenioren

Bundesliga-Damen 35: UTC Schwarzach und TC BW Feldkirch geschlagen

Heute am Muttertag fand der zweite Spieltag der Bundesliga 35+-Seniorinnen statt.

Beide Teams spielten in der Halle, beide musste sich aber zu Hause leider geschlagen geben.

Nach einem Auftakt-Unentschiedensieg letzte Woche musste sich der TC BW Feldkirch heute im zweiten Spieltag dem haushohen Favoriten Union Woerle Henndorf mit 1:5 geschlagen geben. Petra Latzer (im Bild rechtsaußen) sorgte im Einzel auf vier für den Ehrenpunkt.

Hier der Spielbericht.

Gleich vom Ergebnis her Aufsteiger UTC Schwarzach: Maren Ruf und Co. verloren in der Lauteracher halle gegen den ESV ASKÖ Saalfelden mit 1:5. Für den Ehrenpunkt sorgten dabei maren Ruf und Verena Niendorf im Einser-Doppel.

Hier der Spielbericht.

Kommenden Sonntag spielt Schwarzach auswärts bei Henndorf, BW ist spielfrei.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.