Zum Inhalt springen

Bundesliga

Bundesliga: TC Dornbirn steigt fix in die A-Liga auf

Mit einem 8:1 gegen TC Haydnbräu St. Margarethen in der 7. von neun Runden sicherte sich der TC ImmoAgentur Dornbirn vorzeitig den Aufstieg in die höchste Liga.

Schon nach den Einzel stand der TC Dornbirn als Aufsteiger in die erste Bundesliga fest. Die Führung von 5:1 lässt den Traditionsclub 2019 frühzeitig und erstmals in der höchsten Liga der allgemeinen Klasse stehen.

Mit den Siegen von Dominik Böhler, Nico Matic, Linus Erhart, Gabriel Pfanner und Stefan Bildstein besteht nun die Hoffnung, dass in der kommenden Saison gleich zwei Ländle-Teams in der höchsten Liga antreten werden. Zu den Doppelspielen sind die Burgenländer leider nicht mehr angetreten.

Hier die Details.

Wichtig dafür wäre aber am kommenden Samstag ein Sieg des TC Altenstadt auswärts beim TC Gleisdorf (mit Martin Fischer). Heute Samstag unterlagen die Feldkircher daheim knapp dem Union Mauthausen mit 4:5.

Der TCA (wieder ohne den verletzten Robin Peham) lag nach den Einzelspielen bereits mit 2:4 zurück, die mit vier Ungarn gespickte oberösterreichische Mannschaft sicherte sich mit einem Doppel dann zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Hier der Link zum A-Play-off.

Eine Niederlage mussten die Damen des TC Dornbirn in Wien bei Colony (1:6) einstecken.

Hier der Link zu den Resultaten des TC Dornbirn.

Top Themen der Redaktion