Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Campus-VTV-Spielerin Steffi Vogt mit makellosem Start in Mexiko

Sowohl im Einzel als auch im Doppel konnte sich die Liechtensteinerin Steffi Vogt beim ITF- 25.000 $-ITF-Turnier in Irapuato in Mexiko in der ersten Runde in Szene setzen.

Zum Auftakt des Einzels hatte es Steffi, die von Campus-VTV-Coach Francesco Ceriani mit der Chilenin Andrea Koch-Benvenuto zu tun und siegte 6:3, 7:5. Gegnerin in der zweiten Runde wird die starke Italienerin Maria-Elena Camerin (7) sein.

Im Doppel feierte Steffi an der Seite von der Französin Irena Pavlovic einen glatten Sieg gegen das spanisch-tschechische Doppel Ferrer-Suarez/Kramperova (6:0, 6:2).

Hier der Link zur Turnierwebsite auf der ITF-Website.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.