Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Casablanca: Julia Grabher erst im Finale besiegt

Starker Auftritt der jungen Dornbirnerin Julia Grabher beim 10.000 Dollar-ITF-Turnier in Casablanca: Nach einem weiteren Sieg...

 ...im Halbfinale (6:2, 6:3 gegen die Rumänin Fetecau) stand sie im Finale. Dort war ihr die Italienerin Corinna Dentoni um einen Hauch überlegen, Julia unterlag mit 6:7 (0), 3:6. Trotzdem machte Julia wieder prächtig Punkte für die WTA-Weltrangliste und macht einen Sprung um 14 Ränge nun neu auf Platz 547.

Julia Grabher im Halbfinale

Mit drei Kantersiegen spielte sich die junge Dornbirnerin Julia Grabher beim 10.000 Dollar-ITF-Turnier im marokkanischen Casablanca......im Einzelbewerb bereits in Viertelfinale.

Zunächst bezwang sie eine marokkanische Qualifikantin mit 6:1, 6:0, anschließend die Spanierin Olga Parres Azcoitia mit der Hochstrafe 6:0, 6:0 und heute die Russin Vasilisa Aponasenko mit 6:2, 6:1.

Hier der Link mit den Rastern.

Hier der ITF-Livescoreboard-Ticker.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.