Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Challenger in Cherbourg: Martin Fischer verliert gegen George Bastl, aber steht im Doppelfinale!

6:3, 2:6, 3:6 musste sich Martin Fischer dem erfahrenen Schweizer George Bastl im Viertelfinale des 42.500 Dollar-Challngers von Cherbourg geschlagen geben.

Dabei hatte Fisch gute Chancen auf den Sieg, in den wichtigen Phasen fand er aber nicht die richtige Mischung. Erfreulich sein Abschneiden im Doppel: Mit Martin Slanar steht er im Finale (nach einem 6:4, 6:4 gegen Bastl/Tourte und einem 4:6, 6:3, 10:6 gegen Jamie Delgado aus England und Dominik Meffert aus Deutschland) und trifft dort auf die noch unbekannten Sieger aus dem anderen Halbfinale.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

ITF-Titel in Westafrika für Mia Liepert

Beim ersten der beiden Junioren-Bewerben in Ghanas Hauptstadt Accra feiert die 16-jährige Bludenzerin ihren ersten Titel auf der ITF-Tour in der Kategorie 5