Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Challenger in Manchester: Martin Fischer in zweiter Runde

Der Wolfurter Martin Fischer konnte sich auch in der ersten Runde des 30.000 Dollar+Hospitality-Challengers von Manchester durchsetzen.

Gegen den Iren Conor Niland gewann "Fisch" 7:6 (4), 1:6, 6:2. Nächste Gegner ist der auf Nummer fünf gesetzte Inder Prakash Amritraj. Die beiden spielten noch nie gegeneinander. Amritraj rangiert rund 40 Plätze hinter Fischer. Er ist der Sohn der indischen Tennislegende Vijay Amritraj, die 20 Jahre lang Daviscup spielte. Der junge Amritraj spielte 2008 ebenfalls im Daviscup für Indien.

Im Doppel spielt Fischer mit dem Dänen Frederik Nielsen. Erste Gegner sind nicht die auf eins gesetzten Ukrainier Bubka/Stakhovsky (sie gaben w.o.), sondern nun in der zweiten Runde die Briten Evans/Smethurst. Diese Partie sollte heute stattfinden.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

1. VTV INDOOR OPEN in Dornbirn

Mit 40 Nennungen und einem Preisgeld von insgesamt 1.250,00 Euro feierten die 1. VTV INDOOR OPEN am Wochenende vom 25. bis 27. November ihre Premiere in der Messehalle. Lea Erenda und Linus Erhart trugen sich als erste in die Siegerliste ein.

Kids & Jugend

19 Kids beim ersten Sparring

Punkte, Matches und eine satte Portion Spaß am Tennisplatz. Am Samstag, den 19. November trafen sich die Kids aus den VTV-Regionalkadern in der Dornbirner Messehalle zum gemeinsamen Training mit VTV-Kids-Coach Yvonne Meusburger-Garamszegi und dem…