Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Challenger in Manerbio: Oswald-Out nach harten Wochen gegen Argentinier Schwank

Nach zwei sehr erfolgreichen Wochen in Bozen und Genf war für Philipp Oswald beim 64.000 Dollar-Sandplatz-Turnier im italienischen Manerbio in Einzel und Doppel schon in der ersten Runde leider Schluss.

Im Einzel musste er sich dem auf fünf gesetzten Argentinier Eduardo Schwank (ATP-170/ ehemals die Nummer 50) in drei Sätzen mit 2:6, 6:3, 3:6 beugen. Im Doppel kam er mit dem Australier Rameez Junaid gegen das indisch-deutsche Doppel Bopanna/Moser dran und unterlag mit 3:6, 4:6.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

1. VTV INDOOR OPEN in Dornbirn

Mit 40 Nennungen und einem Preisgeld von insgesamt 1.250,00 Euro feierten die 1. VTV INDOOR OPEN am Wochenende vom 25. bis 27. November ihre Premiere in der Messehalle. Lea Erenda und Linus Erhart trugen sich als erste in die Siegerliste ein.

Kids & Jugend

19 Kids beim ersten Sparring

Punkte, Matches und eine satte Portion Spaß am Tennisplatz. Am Samstag, den 19. November trafen sich die Kids aus den VTV-Regionalkadern in der Dornbirner Messehalle zum gemeinsamen Training mit VTV-Kids-Coach Yvonne Meusburger-Garamszegi und dem…