Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Challenger in Usbekistan: Ossi siegt in Runde eins

Der Montfortstädter Philipp Oswald konnte in der ersten Runde des 35.000 Dollar-Turniers von Karshi/Usbekistan einen glatten Sieger begießen.

Mit 6:1, 6:1 siegte er gegen den Russen Denis Matsukevich. Nächster Gegner ist sein Landsmann Oliver Marach, der die Nummer fünf, den Polen Lukasz Kubot, aus dem Bewerb warf (mit 7:5, 6:2).

Im Doppel sind er und Andreas Haider-Maurer auf Nummer drei gesetzt und spielen zuim Auftakt gegen dasrussisch-spanische Doppel Nesterov/Perez-Perez. 

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…