Zum Inhalt springen

Challenger-Turnier in Rom: Oswald/Polasek holen sich Turniersieg!

Der Feldkircher Profi-Doppelspieler Philipp Oswald holte sich den Titel beim ATP-80er-Challenger in Rom.

Mit seinem slowakischen Partner Filip Polasek spielte er sich im Semifinale mit einem 7:6 (3), 6:3-Sieg über Tomislav Brkic (BIH) und Tomislav Draganja (Kroatien) ins Finale.

Dort gaben gestern Nikola Cacic und Adam Pavlasek aus der Slowakei bzw. Tschechien) w.o.

Kommende Woche spielt Pippo wieder mit Polasek und zwar in Lissabon.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

LigaSenioren

Ehrung der Meister-Teams

Die erfolgreichen A-Mannschaften der Vorarlberger Volksbank Tennisliga 2021 wurden im Rahmen der Seniors-Trophy in Dornbirn gewürdigt.