Zum Inhalt springen

Chiasso-ITF: Julia Grabher kommt bis ins Halbfinale und hat neues Top-Ranking

Erstmals ins Halbfinale eines 25.000 Dollar-ITF-Turniers ist Julia Grabher aus Dornbirn in Chiasso vergangene Woche eingezogen.

Nach einem 6:1, 4:6, 6:1-Sieg gegen die Ägypterin Sandra Samir im Viertelfinale musste sie sich im Halbfinale  der späteren Siegerin Isabella Shinikova mit 2:6, 2:6 geschlagen geben.

Gleichzeitig hat Julia heute 2. Mai mit Platz 369 ein neues Top-Ranking erreicht.

Hier ihr WTA-Profil.

Im Achtelfinale konnte sie sich gegen Dalila Jakupovic aus Slowenien mit 6:3 1:6 7:6 behaupten

Hier der Link zum Raster.

Hier der Artikel auf tennisnet.com.

Top Themen der Redaktion