Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Christina Mathis setzt Erfolgslauf fort, erreicht 4. Runde in Nottingham

Christina Mathis gewinnt in der zweiten Runde des Jugendturniers in Nottingham mit 6:3 6:3 gegen Monaei De'Viana-Horne (GBR) sowie in Runde drei gegen Sophie Nelson (GBR) mit 6:1 6:3 und steht damit im Viertelfinale.

Klare Zwei-Satz-Siege auch bei Christina's Zweit- und Drittrundenmatch im englischen Nottingham beim dortigen Kat4-Jugendturnier, womit sie nun bei 9 Siegen hintereinander ohne Satzverlust liegt. Ihre Form ist weiter stark und sie spielt konsequent und konzentriert und bleibt in jedem Spiel am Drücker. Die aus der Türkei mitgebrachte Verkühlung samt verlorener Stimme ist dafür so gut wie überwunden. Wir drücken ihr weiterhin die Daumen und wünschen uns einen weiteren Sieg im morgigen Viertelfinale von Nottingham (week 1).

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.