Zum Inhalt springen

Liga

Damen 35: TC Hohenems mit beeindruckender Serie überlegen Meister

Kaum zu überbieten war heuer die Siegesserie der Damen 35 des TC Hohenems: Nicht nur das Finale (beim TC ESV Feldkirch), sondern auch alle anderen Begegnungen dieser VMM-Saison 2016...

...wurden mit 6:0 gewonnen. In 36 Matches (24 Einzel und 12 Doppel) gingen gerade mal 2 Sätze verloren.

Eine beeindruckende Bilanz, welche Bettina Albrecht, Heidrun Polz, Gertraud Egger und Irmgard Drexel an den Tag gelegt haben.

Zudem haben die vier Mädels alle 36 Matches zu viert gespielt. Verletzungen oder andere Termine sind also ein Fremdwort... Ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl an die Herren der Schöpfung...;-)

Herzliche Gratulation!

Somit konnte der TC Hohenems heuer nicht weniger als drei A-Liga-Titel einheimsen (daneben noch die Herren 45 und Herren 55).

Auf dem Bild von links Gertraud Egger, Irmgard Drexel, Bettina Albrecht, Heidrun Polz sowie Renate Desch (heuer nicht im Einsatz).

Hier der Link zum Finalergebnis.

Hier der Link zur Tabelle und den Ergebnissen.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.