Zum Inhalt springen

Die Senioren-Landesmeisterschaft 2017 wurde erfolgreich abgeschlossen

In den vergangenen 9 Tagen wurden in insgesamt 13 Bewerben die LandesmeisterInnen 2017 ermittelt; spannende, faire Matches trotz teilweise schwierigen Wetterbedingungen wurden den zahlreichen ZuschauerInnen geboten.

Leider war der Wettergott am Schluss der Veranstaltung nicht besonders freiluftfreundlich und mussten die Finalspiele in der Halle ausgetragen werden. Bei der Siegerehrung dankten VTV-Präsident Wolfgang Hämmerle gemeinsam mit Vize-Präsident Philipp Werner dem Team des UTC Dornbirn für die Organisation und Durchführung der Landesmeisterschaft sowie sämtlichen TeilnehmerInnen für die sportlich faire Teilnahme.Die neuen LandesmeisterInnen:Damen 35           Catharina De VriesHerren 35           Heikki Raevaara Herren 40           Daniel MätzlerHerren 45           Jörg SiebenbrunnerHerren 50           Hannes BitschiHerren 55           Thomas BellHerren 60           Fritz GrabherrHerren 65           Rudolf SchwarzHerren 70           Otmar HirschauerDamen-Doppel 35          Janthe Kulhaj, Johanna KochMixed-Doppel 35            Johanna Koch, Dusan KulhajHerren Doppel 35           Daniel Mätzler, Thomas WiedlHerren Doppel 45           Reinhard Dorner, Jörg Siebenbrunner

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.