Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Dominikanische Republik: Russe konnte Doppelpack-Ossis Siegeswalze bremsen

Gestern war nicht der Tag von Philipp Oswald beim zweiten 10.000 Dollar-Future in Santo Domingo: Sowohl im Enzel als auch im Doppel musste er die Segel streichen.

Beide Niederlagen fielen unter die Kategorie "knapp": Im Einzel konnte sich der Russe Andrey Kumantsov mit 2:6, 6:4, 7:5 in drei Sätzen gegen den Feldkircher behaupten (es war das Halbfinale). Sein Finalgegner wird der Lokalmatador Estrella sein, gegen den Pistol-Ossi am Samstag gewonnen hat.

Nicht gereicht hat es auch im Doppelfinale für Ossi: Das Doppel mit dem Ukrainer Ivan Anikanov ging mit 3:6, 7:5, 8:10 gegen die beiden Niederländer Antal Van der Duim und Tim Van Terheijden verloren.

Ossis Kommentar: "Somit werde ich mich auf das nächste und letzte Future hier in der Dominikanischen Republik vorbereiten, das Montag wieder beginnt."

Im Bild die Siegerehrung vom Doppel.

Top Themen der Redaktion