Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Doppel Fischer/Oswald souverän in Runde zwei bei ATP-Challenger in Bergamo

Das 42.500 Euro-ATP-Challenger-Turnier in Bergamo ist bisher prächtig für das Ländle gelaufen. Nach den Erstrundensieg von Martin Fischer gegen einen Spanier schaffte auch das Doppel Fischer/Oswald den Sprung in die zweite Runde.

Die beiden bezwangen die höher eingeschätzten und auf vier gesetzten Olivier Charroin aus Frankreich und Alexander Kudrayvtsev aus Russland mit 6:1, 6:4 ganz glatt.

Eine starke Leistung, sind doch beiden ordentlich vor unseren beiden Cracks in der ATP-Rangliste rangiert.

Heute werden in Bergamo gleich zwei Spiele stattfinden: Nicht vor 17.30 Uhr spielt Martin in der zweiten Runde des Einzels gegen den ehemaligen Top-Ten-Player und Australian Open-Finalisten von 2001 (Dreisatzniederlage gegen Andre Agassi), Arnaud Clement. Anschließend treffen Fischer und Oswald im Doppel-Viertelfinale auf die beiden Deutschen Björn Phau und Dennis Gremelmayer.

Vor Fischers Einzel spielt noch der Campus-VTV-Spieler Konstantin Kravchuk auf den Belgier Goffin.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.