Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Dornbirnerin Julia Grabher steht im Finale um die österreichische U14-Hallenmeisterschaft

Mit einem knappen, hart erkämpften und verdienten 7:5, 7:6 (4) gegen die auf Nummer vier gesetzte Salzburgerin Ann-Sophie Schwaiger...

...qualifizierte sich die junge Dornbirnerin Julia Grabher (1) für das Finale der österreichischen U14-Meisterschaften in der Halle 2010 in Wien.

Nächste und gleichzeitig letzte Gegnerin der von VTV-LZ-Trainer Matt Hair trainierten Gymnasiastin ist die starke Burgenländerin Karoline Kurz, die auf zwei gesetzt ist und in vier Spielen bisher nur ganze sieben Games abgegeben hat.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.