Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Dubai Duty Free Championships: Sieg für Knowle/Peya

Glatte Sache gegen zwei Lokalmatadore aus der näheren Umgebung für Julian Knowle und den Wiener Alexander Peya bei den Duty Free Championships in Dubai um eine Gesamtpreisgeld von rund 1,7 Mio. US-$.

Gegen Mohammed Ghareeb und Abdullah Maqdas aus Kuwait siegten die beiden Österreicher mit 6:4, 6:1.

Das nächste Gegnerpaar wird noch ermittelt, es werden entweder die auf eins gesetzten Llodra/Zimonjic oder Ilhan/Jaziri aus Türkei bzw. Tunesien sein.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Mit Davis-Cup-Feeling zum Wanderpokal

Beim 8. VTV Kids Junior Davis/FED Cup freute sich die Spielgemeinschaft Schwarzach-Hohenems-Bludenz am Sonntag über den Gewinn des begehrten Wanderpokals. Im Finale setzte sich das Team Leo Polzer, Jakob de Vries und Noah Lachowitz gegen die erste…