Zum Inhalt springen

Turniere

Emily Meyer eine Klasse für sich: Doppelsieg bei Tennis Europe Event in Oberpullendorf

Im burgenländischen Oberpullendorf hat die Bludenzerin Emily Meyer für einen herausragenden österreichischen Erfolg gesorgt: Sie gewann...

...mit ihrer österreichischen Partnerin Anna Gross den U14-Doppelbewerb des Panaceo 2015 Oberpullendorf Europe Junior Tour-Bewerbs nach einem Finalsieg von 6:4, 7:5 gegen das Doppel Bochkova/Senina aus Russland.

Auch im Einzel konnte Emily eine ausgezeichnete Form präsentieren und zwei Siege feiern. Im Achtelfinale unterlag sie der späteren ungarischen Siegerin Nagy mit 5:7, 4:6 knapp.

Herzliche Gratulation!

Hier der Link zu den Ergebnissen in Oberpullendorf.

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…