Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Erste ITF-Punkte für Julia Schiller in Bulgarien

Beim Plovdiv-Cup hat sich die Bregenzerin Julia Schiller ihre ersten ITF-Weltranglistenpunkte geholt.

Mit einem 6:2, 7:5 gegen Julia Stamatova (Österreich) und einem 6:3, 6:4-Sieg gegen die auf Nummer acht gesetzte Juliane Voropeva (ITF-590) aus Russland sicherte sich die erst 14-jährige Schiller schon 15 ITF-U18-Weltranglistenpunkte. Herzliche Gratulation!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.