Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Erster Doppel-Finaleinzug bei Challenger für Martin Fischer

7:6, 6:3 gegen Thomas Oger aus Monaco und Nicolas Tourte aus Frankreich spielten die Südstadt-Spieler Martin Fische und Philipp Oswald beim 42.500 Dollar-Challenger...

  ...in Grenoble. Damit steht Fischer erstmals im Finale eines Challenger-Turniers. Oswald stand mit Eschauer und Haider-Maurer bereits in zwei Challenger-Doppel-Endspielen.

Stark war Fischers Auftritt auch im Einzel: Gegen den in letzter Zeit mit herausragenden Ergebnissen aufwartenden und selbstbewussten Kristof Vliegen musste er sich in einem intensiven und engen Match knapp mit 4:6, 4:6 geschlagen geben.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.