Zum Inhalt springen

Erster Sieg für Bundesliga-Damen-35 des TC BW Feldkirch

Mit 4:2 konnte sich der TC BW Feldkirch gestern beim zweiten Bundesliga-Play-off-Spiel der Saison 2016 beim SV Post Graz durchsetzen.

Für die Siege sorgten im Einzel Danile Hinterkörner, Doris Pesjak-Pircher sowie Catharina De Vriesbzw. im Doppel Petra Latzer und Daniela Hinterkörner.

Herzliche Gratulation!

Die Damen bleiben gleich in der Steiermark und spielen am Sonntag beim UWK Graz, wo unter anderem Petra Russegger und Ingrid Resch-Sommeraur spielen.

In der Tabelle liegen die Montfortstädterinnen somit auf Platz zwei.

Runde eins brachte am 8. Mai einen "Heim-Unentschieden-Niederlage" gegen ASKÖ Saalfelden.

Hier der Link zu der Gruppe mit allen Detailergebnissen.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.