Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Erster Sponsor für Julia Grabher

Einen Scheck mit einer schönen Summe für die immer teurer werdenden Turnierreisen erhielt die Dornbirner VTV-Kader-Spielerin Julia Grabher von ihrem ersten Sponsor Kia Austria-Autohaus Hard/Dornbirn.

Herr Akin Abana, der Geschäftsführer des Autohauses Kia Austria-Autohaus Hard/Dornbirn (im Bild), konnteJulia Grabher aus Dornbirn nicht nur finanziell unterstützen, sondern wünschte ihr auch von ganzen Herzen einen weiteren positiven Verlauf ihrer noch sehr jungen, aber schon stetig nach oben zeigenden Karriere.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…