Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ETA in Marburg: Julia Grabher unterliegt im Halbfinale

Für das U14-Finale hat es leider nicht mehr ganz gereicht: Trotzdem darf sich die erst zwölfjährige Julia Grabher aus Dornbirn über ihre Leistungen beim ETA-Turnier der Kategorie 2 im slowenischen Maribor freuen.

Im Halbfinale setzte es zwar eine 3:6, 5:7-Niederlage für sie und Anna-Maria Heil, gegen die späteren Siegerinnen Julia Jauk und Jasmina Stor aus dem Gastgeberland aber so mithalten zu können, war schon aufbauend.

Herzliche Gratulation zum ETA-Halbfinaleinzug!!!

Top Themen der Redaktion

Liga

TC Nenzing feiert ersten großen Titel

Bei der 48. Auflage der Volksbank Tennisliga 2022 kürten sich die Herren des TC Nenzing am vergangenen Samstag zum Meister in der höchsten Spielklasse Vorarlbergs. Bei den Damen fixierte der TC ESV Feldkirch das Triple.

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…