Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ETA-Turnier in Eching: Linus Erhart im Finale des Doppelbewerbs

Einen seiner größten Erfolge in der noch jungen Karriere feierte gestern der Lustenauer Linus Erhart.

Beim U14-Bewerb des ETA-Kategorie 1-Turniers von München-Eching konnten er und sein Kärntner Partner Markus Ahne gestern das Halbfinale gegen das spanisch-italienische Doppel Bautista Enrique und Licciardi gewinnen (Ergebnis noch unbekannt).

Heute steigt das Doppelfinale. 

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…