Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ETA-Turnier in Farum: zu schwere Gegnerinnen

Im dänischen Farum konnten sich Nadine Kopf (Bild) und Nadine Mathis beim ETA-Turnier der Kategorie 3 (Hartplatz-Indoor)...

...gegen ihre Gegnerinnen nicht durchsetzen. Nadine Kopf (ETA-424) musste in der ersten Runde des Hauptbewerbs gegen die Britin Alexandra Clark, die Nummer 1205 des ETA-Rankings, beim 6:4, 6:7 (3), 3:6 deren Stärke zur Kenntnis nehmen.

Nadine Mathis, auf sechs gesetzt und im ETA-Ranking auf Platz 184, unterlag nach bye zum Auftakt in der zweiten Runde der im ETA-Ranking auf Nummer 553 rangierenden Schwedin Lina Akesson mit 6:4, 1:6, 2:6.

Betreut wurden die beiden von Matt Hair.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.