Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ETA-Turnier in München: Wohlgenannt und Hadwiger packen Qualifikation für Hauptbewerb!

Nach drei bzw. vier Siegen in der Qualifikation des ETA-U14-Turniers in München-Eching stehen Marcel Hadwiger und Felix Wohlgenannt im Hauptbewerb.

Die zwei VTV-Burschen im U14-Qualifeld zum ETA-Turnier in Eching/München haben ihre Sache gut gemacht. Marcel Hadwiger besiegte jeweils in zwei glatten Sätzen einen Deutschen, einen Rumänen und einen Ukrainer. Gleich vier Siege feierte Felix Wohlgenannt: Gegen drei Deutsche und einen Italiener setzte er sich durch.

Damit stehen drei Vorarlberger U14-Burschen im Hauptbewerb: Linus Erhart (kommt gegen den Deutschen Björn Kurtze), Marcel Hadwiger (gegen den Deutschen Sebastian Drexler) und Felix Wohlgenannt (gegen den auf 16 gesetzten Deutschen Michael Bogner).

Im Mädchen U14 wurde Julia Grabher mit einer Wildcard ausgestattet und kommt auf die Deutsche Julia Wachaczyck. Die Spiele des Hauptbewerbs beginnen morgen in verschiedenen Tennisanlagen Münchens (u.a. Eching, Garching).

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoCampus & Profis

Jürgen Melzer zu Antrittsbesuch im Ländle

Der unter dem neuen ÖTV-Präsidenten Magnus Brunner ins Amt des Sportdirektors berufene Jürgen Melzer war im Zuge seiner Tour durch Westösterreich im Vorarlberger Leistungszentrum zu Gast

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.