Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ETA-Turnier in Salzburg-Bergheim: Mathis und Grabher weiter

Beim Internationalen Wüstenrot Classic -Tennisturnier in Salzburg-Bergheim (U16) konnte sich...

...die junge Nadine Mathis aus Hohenems in der ersten Runde gegen die Tirolerin Lisa Schlatter mit 6:1, 6:1 durchsetzen. In der zweiten Runde trifft sie auf die Nummer zwei des Turniers, die Deutsche Stephanie Wagner, die in der ersten Runde gegen Nadine Kopf vom TC Vorderland mit 6:2, 6:3 siegreich blieb.

Bei den Burschen konnte sich einzig Alexander Grabher bis in die zweite Runde vorarbeiten.

Hier die Ergebnisse der Burschen, die ja teilweise noch U14 spielen können:

Erhart/Morbitzer            3/6, 6/7<o:p></o:p>

Fritsch/Linzer                3/6, 1/6<o:p></o:p>

Wohlgenannt/ Donczyk GER     3/6, 2/6<o:p></o:p>

Lebeda/Ofner                2/6, 3/6<o:p></o:p>

Grabher/Pehnec SLO    2/6, 6/2, 6/1<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

2. R.: <o:p></o:p>

Grabher/Häusler (6)       6/3, 3/6, 3/6<o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…