Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ETA-Turnier in Wrexham: Auftaktniederlagen in Wales

Wie schwer das internationale Pflaster ist mussten dieser Tage Julia Grabher und Dominik Ganahl beim ETA-Turnier in Wrexham/Wales anerkennen.

Dominik Ganahl aus Nenzing hatte ein schweres Los und konnte der Nummer vier des Bewerbs, dem Portugisen Rodolfo Pereira, zumindest einen harten Fight liefern. Er verlor erst in drei Sätzen mit 2:6, 6:3, 1:6.

Im Mädchenbewerb des Kategorie drei Events hatte auch Julia Grabher aus Dornbirn eine harte Nuss: Gegen die Britin Holly Charnock musste sie eine 2:6, 4:6-Niederlage einstecken.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Im Doppel lief es für Moser, Linder und Payer richtig gut

An drei verschiedenen Spielorten starteten Vorarlbergs Tennis-Aushängeschilder Anfang Jänner bei den ersten Stationen des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit in die Turniersaison 2022. Im Doppel stand Amelie Moser im Endspiel. Semifinal-Teilnahmen im Doppel…

Kids & Jugend

Ganz großes Tennis von den Kleinen

Bei den Vorarlberger Hallen-Landesmeisterschaften der Kids zählten die Organisatoren in drei Spieltagen stolze 46 Meldungen in sieben Round-Robin-Bewerben.