Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ETA-U12/U14-Montafon Junior Open in Vandans: Dritter Platz für Gabriel Pfanner im Burschen-Doppel!

Gemeinsam mit seinem Doppelpartner Bernie Schranz konnte sich der Schwarzacher Gabriel Pfanner beim ETA-U12-Doppel in Vandans einen Treppchenplatz sichern.

Im Viertelfinale bezwangen die beiden Österreicher auf der herrlichen Montafoner Anlage das Doppel Andrey Chepelev aus Russland und Gregor Ramskogler aus Österreich mit 6:4, 6:3. Im Semi mussten sich die beiden dann allerdings den Deutschen Raffael Beck und Maximilian Scholl mit 4:6, 2:6 geschlagen geben.

Im Mädchen-U14 musste sich die erst zwölfjährige Melanie Pinkitz nach ihrem Auftaktsieg gegen die Italienerin Alice Pascuzzi aus Mailand (7:5, 7:6) der Tschechin Michaela Bayerlova mit 6:1, 1:6, 4:6 knapp geschlagen geben.

Hier der Link zu den Rastern.

PS: Ein Besuch auf der wunderbaren Anlage in Vandans zu den Finalspielen am morgigen Freitag würde sich auf alle Fälle lohnen!!!!

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

Verbands-Info

Hoffnung für die Tennisspieler

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen vielleicht bald aufsperren könnten.