Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Feine Sache: Erstrundensieg für Oswald mit Sharan in Genf

Von Sieg zu Sieg eilen heißt der derzeitige Tagesplan von Doppelspieler Philipp Oswald:

Beim ATP-Turnier in der Westschweizer-Metropole Genf besiegten er und sein Partner Divij Sharan (Indien) das Duo Marc-Andrea Huesler und Florin Mergea mit 6:4, 6:4.

Schon heute steigen die beiden wieder in den Ring: Im sonnigen Genf werden sie in der zweiten Runde der Geneva Open (ATP-250er) auf das Doppel Daniel/Fucsovics treffen.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Kaiserwetter, Siegesfeiern und Ehrungen beim Montfortcup

Mit über 200 Nennungen und mehr als 300 Partien in zehn Tagen war der 37. Montfortcup auch 2022 wieder Österreichs größtes, regelmäßiges Senioren-Tennis-Turnier für Hobbyspieler. Spielberechtigt waren in diesem Jahr Spielerinnen und Spieler von 21…