Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Fischer trotz Krankheit im Doppel-Halbfinale

Auch im Nichtbesitz seiner besten Kräfte konnte sich der Wolfurter Martin Fischer gestern ins Halbfinale des Doppelbewerbs des ATP-Futures von Bath retten.

Mit Partner Chris Eaton bezwangen die beiden gestern das Doppel Minar/ Krkoska mit 6:4, 6:4. Gegner im Halbfinale sind nun die auf eins gesetzten Briten Fleming/Skupski.Gespielt wird heute Nachmittag.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.