Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Fischer und Oswald im Halbfinale von Grenoble

Dampfwalzenmäßig sind die Südstadt-Spieler aus dem Ländle, Martin Fischer und Philipp Oswald, beim Doppelbewerb im französischen Grenoble unterwegs:

6:1, 6:1 fertigten die beiden gestern Abend das indisch-britische Duo Amitraj/Bloomfield ab.

Das Halbfinale spielen sie morgen Samstag, schon heute wieder im Einsatz Martin Fischer im Einzel, der im Viertelfinale des 42.500 Dollar-Events in der Halle auf den Südafrikaner Rik De Voest kommt. Die beiden trafen noch nie aufeinander.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…