Zum Inhalt springen

Verbands-Info

French Open 2012-Hauptbewerb: Tamira wieder gegen Shuai Peng, Knowle im Doppel gegen Melzer

Zwei harte Zuteilungen erfuhren die beiden in den Hauptbewerben der French Open 2012 von Roland Garros in Paris spielenden Vorarlberger Tennisspieler.

Die 21-jährige Dornbirnerin Tamira Paszek wird morgen Dienstag auf die Chinesin Shuai Peng treffen, sie ist auf 27 gesetzt und hat schon im Jahr 2011 gegen Tamira in der ersten Paris-Runde gespielt (damals in zwei Sätzen gewonnen).

Tamira hat die letzten Wochen mit ihrem neuen Trainer Andrei Pavel unter anderem in Dornbirn in ihrem Heimatclub trainiert.

Hier auf tennisnet.com ein ausführliches Interview mit Mimi.

Und der zweite im Bunde ist der Harder Julian Knowle: Der in Wien lebende Doppelspezialist und Sieger der US-Open 2007 spielt mit dem Argentinier Leonardo Mayer und trifft in der ersten Runde gleich gegen seinen langjährigen Doppelpartner Jürgen Melzer (auf acht gesetzt/mit Philipp Petzschner).

Auch hierzu ein kurzer Artikel auf tennisnet.com.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.