Zum Inhalt springen

Verbands-Info

French Open in Paris: Martin Fischer scheitert in erster Quali-Runde

Leider schon in der ersten Partie musste der Wolfurter Martin Fischer bei den French Open, dem zweiten Grand Slam-Turnier der Saison, die Segel streichen.

Der Australier Joseph Sirianni, die Nummer 241 der Weltrangliste, konnte sich mit 7:6, 6:4 in der ersten Quali-Runde der Herren knapp durchsetzen.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…