Zum Inhalt springen

Verbands-Info

French Open in Paris: Meusi weiter, Fisch ausgeschieden

Licht und Schatten für das Ländle bei dem zweiten Grand Slam-Turnier des Jahres, den French Open in Paris. Qualifikation, 1. Runde: Martin Fischer schied in zwei Sätzen aus, Yvonne Meusburger kam in drei Sätzen weiter.

Martin Fischer unterlag dem Argentinier Leonardo Mayer in 89 Minuten mit 3:6, 4:6.

  Mayer ist zwar "nur" die Nummer 176 der Welt, gilt aber als Argentinier als Sandplatzspezialist und präsentierte sich auch so. Im vergangenen Jahr kam Mayer in die dritte Runde des Hauptbewerbs.

Erfolgreich konnte die Schwarzacherin Yvonne Meusburger ihren Erstrundenauftritt in drer Qualifikation gestalten: Gegnerin war die Holländerin Kiki Bertens, sie wurde mit 6:4, 3:6, 6:3 besiegt.

Nächste Opponentin ist die Italienerin Corinna Dentoni.

Top Themen der Redaktion

Liga

ESV-Damen verteidigen Titel in der Königsklasse

Am letzten Spieltag für die Damen der A-Liga in der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft am Samstag (19. Juni) besiegt Titelverteidiger ESV Feldkirch den bis dahin punktegleichen Rekordmeister TC Dornbirn mit 5:2. Nur knapp dahinter auf Platz drei…