Zum Inhalt springen

Verbands-Info

French Open in Paris: Tamira Paszek muss sich Nummer 29 geschlagen geben

Das schlechte Los von Tamira Paszek in der ersten Runde der French Open in Paris hatte seine Folgen: Sie musste sich der Nummer 29 des Turniers, der Chinesin Shuai Peng...

...mit 2:6, 3:6 geschlagen geben. In einer Stunde und 18 Minuten machte Peng drei Assen und 23 Winner.

Im Doppel spielt Tamira Paszek mit der Bulgarin Pironkova gegen das kasachisch-tschechische Doppel Voskoboeva/Voracova.

Top Themen der Redaktion