Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Future in Porto Torres: Oswald steht im Einzel-Finale, Turniersieg im Doppel

Aufzeigen von Pipo Oswald: Der Feldkircher Hüne steht nach einem weiteren Sieg schon im Finale des 15.000.-Euro-Future-Turniers von Porto Torres (Sardinien).

Der auf drei gesetzte Tennishaus Vorarlberg-Spieler nahm gestern den auf zwei gesetzten Italiener Claudio Grassi mit 6:4, 6:2 aus dem Bewerb. Im heutigen Finale trifft Philipp auf Massimo Capone, den Bezwinger der Nummer eins des Turniers Grigelis, gespielt wird um 16 Uhr.

Schon einen Turniersieg in die Tasche eingepackt hat Oswald im Doppel: Mit dem Wiener Niki Moser konnte er im Doppelfinale gegen das italienische Duo Erik Crepaldi und Claudio Grassi souverän 6:4, 6:1 gewinnen.

Top Themen der Redaktion