Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Future in Santo Domingo: Ossi startet zweite Woche mit Doppelsieg

Philipp Oswald konnte gestern seinen Lauf in Santo Domingo (10.000 Dollar auf Hartplatz) fortsetzen. Beim zweiten Future konnte die Runde eins im Doppel mit einem Sieg mit Ivan Anikanov und auch im Einzel beendet werden.

Mit einem denkbar knappen 7:5, 7:6 (6) gegen das dominikanische Lokalmatadoren-Doppel Estrella/Hernandez schaufelten er und Partner Anikanov das Tor in die zweite Runde frei. Dort warten Sanchez/Ward, ein mexikanisch-britisches Doppel.

Das Einzel beendete Ossi vor einigen Minuten: Sieg gegen den französischen Qualifikanten Alexandre Penaud mit 6:1, 7:6. Gegner in Runde zwei ist der Moldawier Radu Albot.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…