Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Future in Tanger: Pipo Oswald lässt Ösi-Nachwuchs keine Chance

Im Generationenduell von Pipo Oswald gegen den jungen Tristan Weissborn beim 15.000 Dollar-Future in Tanger (Marrokko) siegte der Feldkircher glatt mit 6:3, 6:1 ...

...und zog ins Halbfinale ein. Dort wartet (voraussichtlich heute) der Spanier Gutierrez-Ferrol, die Nummer zwei. Pipo ist die Nummer vier.

Im Doppel steht Oswald mit einem Fuß vor dem Turniersieg: Nach einem 6:4, 6:1 mit dem Niederländer Tim Van Terhejiden gegen das Duo Erramy/Sabry aus Marrokko bzw. Ägypten spielen sie im Finale gegen das auf eins gesetzte Doppel Granollers-Pujol/Poch-Gradin aus Spanien.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.