Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Gabriel Pfanner mit ÖTV-Nationalteam in Frankreich bei erstem ÖTV-Einsatz

Aufregende Woche für den Schwarzacher Gabriel Pfanner: Er wurde von ÖTV-U12-Kaderverantwortlichem Mag. Matthias Schuck...

...aufgrund seiner starken Leistungen in das österreichische U12-Team berufen und flog dieser Tage nach Frankreich zum ETA-U11-Turnier in Bressuire (bei Nantes/am Atlantik in Westfrankreich).

Zwar setzte es in der ersten Runde gegen den Franzosen Boris Fassbender eine knappe 6:4, 3:6, 3:6-Niederlage, trotzdem konnte er mit der Leistung sehr zufrieden sein.

Im Doppel stehen Gabriel Pfanner und sein Partner Heim nach einem w.o. gegen ein portugiesisch-tunesisches Doppel in der zweiten Runde.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.