Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Gabriel Pfanner stürmt als Ungesetzer zur Silbermedaille bei den österreichischen U16-Meisterschaften

Gleich zwei Medaillen holte sich der 15-jährige Gabriel Pfanner bei den österreichischen U16-Meisterschaften im niederösterreichischen BMTC Brühl Mödlinger TC. Als ungesetzter Spieler konnte der Schwarzacher...

...in der zweiten Runde den auf Nummer sieben gesetzten Wiesinger (Tirol) Gabriel Huber mit 6:2, 1:6, 6:3 eliminieren.

Der glatte 6:2, 6:0-Sieg gegen seinen Langzeit-Doppelpartner Bernie Schranz besiegelte den Einzug ins Halbfinale, wo er den um ein Jahr älteren Stanser Matthias Raubinger mit 6:2, 5:7, 6:2 niederbog.

Einzig im Finale fand der VKW-Campus-VTV-Spieler seinen Meister, und musste sich mit 4:6, 4:6 dem auf eins gesetzten Kufsteiner Alexander Erler beugen.

Trotzdem ein toller Erfolg, der auch die gute Arbeit im Landeskader wieder unterstreicht, zumal Gabriel mit der Bronzenen im Doppel (mit Bernie Schranz) noch ein zweites Edelmetall ins Ländle schürfen konnte.

Herzliche Gratulation, Gabriel, dir und dem ganzen Trainerteam.

Link zum Artikel auf der ÖTV-Homepage

Link zum Einzel-Raster

Link zum Doppel-Raster


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.