Zum Inhalt springen

Verbands-Info

„Gastein – Spezialistin“ Yvonne Meusburger bekommt erste Wild Card für NÜRNBERGER Gastein Ladies 2011

Die erste Wild Card für den Hauptbewerb des NÜRNBERGER Gastein Ladies 2011 geht wie erwartet an die „Gastein - Spezialistin“ Yvonne Meusburger. Die Vorarlbergerin bekommt damit die Chance an den großen Erfolg des Vorjahres (Halbfinal-Einzug) anzuschließen.

Meusburger ist die mit Abstand erfolgreichste ÖTV-Spielerin in der Geschichte des Turniers. Ihre eindrucksvolle Bilanz: Finaleinzug 2007 (Niederlage gegen F. Schiavone), Viertelfinale 2008 und 2009 und eben das Halbfinale im Jahr 2010, wo sie nur knapp gegen Timea Bacsinszky (SUI) verloren hat. Meusburger hat somit beim WTA-Turnier im Gasteinertal bei jedem Antreten mindestens zwei Spiele gewonnen.

 

Der Veranstalter kann nun noch zwei weitere „freie Eintrittskarten“ für den Hauptbewerb vergeben. Anwärterinnen sind u.a. Niki Hofmanova und Melanie Klaffner. Die Tirolerin Patricia Mayr-Achleitner hat das „Wild Card“ Angebot nicht angenommen.

 Das NÜRNBERGER Gastein Ladies 2011 findet von 9. bis 17. Juli auf der Anlage „Europäischer Hof“ in Bad Gastein statt. www.gastein-ladies.at, www.facebook.com/GasteinLadies, www.dm-clubmeister.at .

Top Themen der Redaktion