Zum Inhalt springen

Gemeinsam für Victoria

Beim 24-Stunden-Tennis-Event beim TC Hard geht es am Samstag, den 26. März ab 15 Uhr um den guten Zweck.

Victoria in den Armen ihres stolzen Papas Tobias Lehner vom TC Hard und im Kreis ihrer Familie. (Foto: Vereinsinformation)

"Spiel Tennis für den guten Zweck!" So wirbt der TC Hard aktuell für sein 24-Stunden-Tennis-Event. Neben Tennisstunden wird am Wochenende vom 26. und 27. März auch ein Preisjassen, Bingo, Livemusik und DJ-Sound für eine festliche Stimmung sorgen, die Victoria zugutekommen wird. Anmeldung: Tennisstunde & Preisjassen unter: +43699 13455978 (Benjamin Huber).

Freitag, 25. März 2022

ab 15:00: Eröffnung des Charity-Events durch den Vorstand
ab 18:45-21:15: Preisjassen, Kosten: 15,-€ pro Person
Bitte an diejenigen die eine Tennisstunde bis 19:00 haben, früher aufzuhören damit wir pünktlich mit dem Preisjassen beginnen können.
ab 21:30/22:00 Uhr - OPEN END: Dj Donner

Samstag, 26. März 2022
ab 10:00 Uhr: Show-Match auf Platz 1 (mit dabei Vorarlbergs Nummer 1: Felix Wohlgenannt gegen Gerrit Lebeda
10:00-12:00 Typisierungsaktion (Geben für Leben)
ab 11:00 Uhr: Livemusik (Wälderschwung)
ab 15:00 Uhr: Scheck-Übergabe an Familie Lehner


Die Vorarlberger Tennisfamilie hilft: Seit ihrer Geburt lebt die 6-jährige Victoria mit gesundheitlichen Einschränkungen und kämpft täglich mit neuen Herausforderungen. Ein Hirnschlag zu Beginn des vergangenen Jahres hat Victorias Situation drastisch verschlechtert. Um den Alltag bewältigen zu können, ist die Familie auf sehr kostenintensive Hilfsmittel angewiesen: ein Spezialrollstuhl, ein geeignetes Transportfahrzeug und Umbauten im Haus. Machen wir es möglich, dass Victoria wieder am Leben teilnehmen kann. Dafür braucht es deine Spende! (IBAN: AT12 3743 1000 0005 0021 / BIC: RVVGAT2B431 / VERWENDUNGSZWECK: GEMEINSAM FÜR VICTORIA)

Informationen

Top Themen der Redaktion

Turniere

Große Tennis-Party beim Ladies Doppel-Turnier

Organisatorin Carmen Dechant lud zum bereits vierten Mal zum Ladies Doppel-Turnier auf die Anlage des TC Dornbirn. Knapp 60 Spielerinnen spielten und feierten bis spät in die Nacht, ein voller Erfolg für die Teilnehmerinnen und Veranstalterinnen.