Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Grenoble: Martin Fischer besiegt Konkurrenz am Laufmeter

Große Form und prächtige Leistungen nach wie vor bei Martin Fischer: Der 22-jährige aus Wolfurt besiegte heute in der zweiten Runde...

...des 42.500 Dollar-Turniers von Grenoble den Südafrikaner Kevin Anderson (auf drei gesetzt) mit 6:1, 6:2. Sein Kommentar: "Es ist mir heute sehr gut gelaufen,  zum Glück habe ich sehr wenig Eigenfehler gemacht." Der 2,03 Meter-Riese ist immerhin die Nummer 118 der Welt.

Nächster Gegner ist die Nummer acht des Turniers, der Südafrikaner Rik de Voest. Derzeit spielen Fisch und Ossi das Doppel.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.